Löwenzahn-Sirup

Löwenzahn-Sirup

19. April 2020 0 Von Kristina

Auf den Wiesen leuchten wieder die gelben Blüten des Löwenzahns. Als vorzügliche Heil- und Küchenpflanze wird der Löwenzahn oft verkannt. In meinem Garten darf er sich ausbreiten und so mache ich heute Löwenzahn-Sirup.

Zutaten für ca. 1,2 Liter:

  • 3 Handvoll Löwenzahnblüten
  • 1 l Wasser
  • Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 kg Zucker

Zubereitung:

Zunächst werden die grünen Hüllblätter entfernt. Danach lässt man die Blüten zusammen mit Wasser, Zitronensaft und -schale 30 Minuten in einem Topf köcheln.

Der Sud bleibt nun abgedeckt über Nacht stehen.

Nach dem Abseihen wird die Flüssigkeit mit dem Zucker zum Kochen gebracht. Je länger der Sirup kocht, desto dickflüssiger wird er. Noch heiß wird der Sirup in Flaschen gefüllt.

Mit Wasser verdünnt ist der Löwenzahn-Sirup ein gesundes Erfrischungsgetränk, denn er regt den Stoffwechsel an und unterstützt die Nierenfunktion.